Nominierte Projekte 2022

24.02.2022

SozialMarie Preis

Unsere Jury hat entschieden! Wir freuen uns, die Liste der diesjährigen Nominierten bekannt zu geben!

Unsere unabhängigen Evaluator*innen haben alle Bewerbungen aus 6 verschiedenen Ländern sorgfältig gelesen. Unsere Expert*innen Jury hat einen Tag lag lang intensiv über die Einreichungen diskutiert. Nun ist es an der Zeit Ihnen mitzuteilen, welche von den 275 eingereichten Projekten für die SozialMarie 2022 nominiert wurden!

 

Herzlichen Glückwunsch an alle Nominierten!

 

Building Bridges (CZ)

Business development of Social cooperative Humana Nova (HR)

Calmschool (HU)

Changes for Women (AT)

CITAC - Centre for IT and Alternative Communication (CZ)

Die Gesundheitsgreisslerei (AT)

everyone codes (AT)

Feed the Doctors (HU)

From the street to daily center Home, from Home to real home (SK)

Gamifactory (SK)

Hamcsi (HU)

Health care workers in the streets (SK)

HírösGranny service (HU)

HobbyLobby (AT)

Homeless women teach how to work with trauma (CZ)

Implementation of the 'Generic and Democratic ESOP for Europe' in Slovenia (Sl)

Inclusive cinema (SK)

Islands - leaders of the clean energy transition (HR)

Jump over the Moon (Sl)

Knin wall Newspaper (HR)

LeLi - Lebens.Liebe (AT)

Museum of Personal Stories (HR)

Organize! (HU)

Protective Workshop of the Secondary Vocational School Varaždin (HR)

Red Flags Slovensko.Digital (SK)

rescueROOM (SK)

Roma desegregation (HU)

Senior Centre & Community of housing units Zagreb (HR)

Solidarische Landwirtschaft [SoLaWi] Thurnfeld (AT)

STARTKLAR - ready to take off (AT)

Swallow: Healing the Wings (HU)

THUS (AT)

uugot.it TV (AT)

„Wir sprechen…“ (AT)

 

Welche dieser Projekte einen SozialMarie-Preis gewinnen werden, erfahren Sie am 1. Mai bei unserer online Preisverleihung! Registrieren Sie sich jetzt!

Weitere Informationen zu den Projekten finden Sie auf unserer Website.

Wenn Sie keine Neuigkeiten verpassen möchten, folgen Sie uns auf Facebook, LinkedIn und Instagram!