Meander

Gesundheitsförderungsprojekt für Angehörige von Kindern und Jugendlichen mit Behinderungen

Nominiert

nominee 50004
Jahr:
2007
Land / Region:
Oberösterreich
Handlungsfelder:
Behinderung
Familie / Jugendwohlfahrt
Alter der Zielgruppe:
0 - 11 Jahre = Kinder
Geschlecht der Zielgruppe:
alle Geschlechter
Projektträger:
Caritas für Menschen mit Behinderungen
Verantwortliche/r:
Dr. Gertraud Assmann, Mag. Elisabeth Kuhn
Webseite:
http://www.caritas-linz.at

Worum geht es?

MEANDER ist ein Projekt zur Erhaltung und Förderung der seelischen Gesundheit von Familien mit Kindern und Jugendlichen mit Beeinträchtigungen. Die psychologischen Angebote reichen von Beratungsgesprächen für Eltern über Entspannungsgruppen, Refelxionsgruppen für Alleinerziehende, Gesprächsgruppen für Angehörige bis hin zu Kreativen Gestaltungsgruppen für Geschwister sowie psychologische Beratung und Behandlung von Kinder und Jugendlichen mit Behinderungen. Das Gesundheitsförderungsprojekt wird in St. isidor, Leonding bei Linz, OÖ für alle betroffenen Familien angeboten und individuell auf die Bedürfnissen der Eltern abgestimmt.