ChancenForum

Nominiert

nominee 50007
Jahr:
2007
Land / Region:
Kärnten
Sektor:
öffentliche Verwaltung
Handlungsfelder:
Behinderung
Alter der Zielgruppe:
19 - 25 Jahre = junge Erwachsene
Geschlecht der Zielgruppe:
alle Geschlechter
Projektträger:
autArK IntegrationsFachDienst
Verantwortliche/r:
Andreas Jesse, Mag.a Alexandra Schneider
Webseite:

Worum geht es?

Ziel des "Projekt ChancenForum" ist es, für jene jugendlichen und erwachsenen Menschen mit Behinderung, die den Status "Beschäftigungstherapie" aufweisen, eine Arbeit bzw. eine sinnvolle Beschäftigung auf dem allgemeinen (ersten) Arbeitsmarkt zu finden. Anstatt "klassische Behindertenwerkstätten" einzurichten, sollen "geschützte Arbeitsplätze" in Betrieben geschaffen werden. Die Einzigartigkeit des "Projekts ChancenForum" geht nun einen Weg, behinderten Menschen den ersten Schritt in den allgemeinen (ersten) Arbeitsmarkt zu ermöglichen, ohne den jeweiligen Betrieb durch Personalkosten zu belasten.