Arbeiter-Kind.at

Nominiert

nominee 50001
Jahr:
2013
Land / Region:
Wien
Sektor:
Zivilgesellschaft/Sozialwirtschaft
Handlungsfelder:
Kindergartenpädagogik / (Höhere) Bildungseinrichtung
Alter der Zielgruppe:
12 - 18 Jahre = Jugendliche
Geschlecht der Zielgruppe:
alle Geschlechter
Projektträger:
s. o.
Verantwortliche/r:
Mag. Walter Stach
Webseite:
www.arbeiter-kind.at

Worum geht es?

MaturantInnen aus nicht-akademischen Familien gehen auch aus finanziellen Gründen nicht an eine (Fach)Hochschule, aber insbesondere auch wegen Informationsdefiziten, mangelnder Vertrautheit mit dem tertiären Bildungssystem und nicht zuletzt aus mangelndem Selbstvertrauen, weil die Vorbilder im familiären und sozialen Umfeld fehlen. "Arbeiter-Kind.at " will diesen Mangel an Vorbildern und sozialer Unterstützung ausgleichen: Mentoren und Mentorinnen, die aus dem gleichen Milieu kommen und studiert haben, helfen den SchülerInnen und Studierenden aus nicht-akademischen Familien auf ihrem Weg zum und durch das Studium.