Szurikáta Workshop

2.000 Euro Preis 2018

Land: Ungarn

Region: ganz Ungarn

Sektor: Zivilgesellschaft / Sozialwirtschaft

Handlungsfelder: Familie, Gesundheit

Projektträger: Szurikata Foundation

Verantwortliche*r: Kuratóriumi elnök; Kocsisné Gál Csilla

Link zur Website

Worum geht es?

Suricate Activities cover interactive children’s activities with the purpose of integrating children with diabetes type 1 requiring life-long insulin treatment, sensitization and education of their peers or extraordinary environment classes lead by medical students on diabetes and healthy eating, in a playful way, within the peer group of the affected children.

Würdigung der Jury

Zunächst braucht es ein gutes Zusammenspiel der Expertinnen und Experten aus Medizin und Pädagogik mit den Erziehungsberechtigten und dem erkrankten Kind. Das ermöglicht dann die spielerische Auseinandersetzung aller Kinder mit der neuen Situation. Am Ende des Szurikáta Workshops bekommt jedes Kind ein Zertifikat auf dem steht, was es gelernt hat. Die Medizinstudentinnen sammeln Praxiserfahrung und Punkte für ein Auslandspraktikum. Die Workshops mit Szuri Kata und Szuri Péter sind Teil eines umfassenden Aufklärungsprogramms für Betroffene, Kindergartenpädagoginnen, Lehrer und Ärztinnen. Sie sind das innovative Herzstück. Und auch leicht auf andere chronische Krankheiten übertragbar. Inklusion fördert Gesundheit!