Nähe, Intimität und Distanz in der Pflege

Nominiert 2019

Land: Österreich

Region: Wien

Sektor: Zivilgesellschaft / Sozialwirtschaft

Handlungsfelder: Erwachsenenbildung, Gesundheit, Gewaltprävention

Projektträger: Volkshilfe Wien

Verantwortliche*r: Eva van Rahden

Link zur Website

Worum geht es?

Nachdem das Bedürfnis nach Nähe, Berührung und sexuelle Befriedigung auch im Alter nicht verloren geht, aber die Privatsphäre und die vertrauten Personen in den meisten Fällen nicht mehr vorhanden sind, kann das Pflegepersonal mit sexualisierten Begegnungen, grenzüberschreitendem Verhalten und belastenden und obszönen Situationen konfrontiert werden.