Mein Körper gehört mir

1.000 Euro Preis 2008

Land: Österreich

Region: Steiermark

Handlungsfelder: Gewaltprävention

Projektträger: Österreichisches Zentrum für Kriminalprävention

Verantwortliche*r: Günther Ebenschweiger

Webseite: Link zur Website

Worum geht es?
"Mein Körper gehört mir" ist ein theaterpädagogisches Projekt gegen Kindesmissbrauch mit leicht verständlichen Alltagsszenen, die die Kinder nicht auf reine Konsumierung beschränken, sondern zu Rollenspielen, Fragen und Gesprächen, zu Mitgestaltung, zu Analyse und Kommentar anregen. Kontinuierliche Steigerung in drei aufeinander aufbauenden und vertiefenden Teilen. Die Atmosphäre ist Vertrauen erweckend - und so ernst wie humorvoll. Das Lernen ist spielerisch - und dennoch tiefgründig.
Würdigung der Jury
Das Projekt kommt zu den Schulen, leicht verständliche Alltagsszenen laden die Kinder zur Mitgestaltung ein: mobil und interaktiv werden Kinder als Wahrnehmende ernst genommen und sollen sich selbst ernst nehmen - der beste Schutz vor Missbrauch. Kriminalprävention von der besten Sorte.