"Jetzt schreiben wir..."

Nominiert 2015

Land: Österreich

Region: Oberösterreich

Sektor: Zivilgesellschaft / Sozialwirtschaft

Handlungsfelder: Gender-sensible Arbeit

Projektträger: Caritas für Menschen in Not

Verantwortliche*r: Elke Welser

Worum geht es?

Gesetzliche und soziale Ausgrenzung, Diskriminierung, Stigmatisierung und Kriminalisierung macht es Menschen in den sexuellen Dienstleistungen nahezu unmöglich, offen über ihre Anliegen und ihre tatsächliche Arbeits- u. Lebensituation zu berichten. Klischees und Tabus zu hinterfragen und Raum für Reflexion zu schaffen, ist Intention dieser Tagebuch-Lesung.