Mamma HELP

2.000 Euro Preis 2018

Land: Tschechien

Region: ganz Tschechien

Sektor: Zivilgesellschaft / Sozialwirtschaft

Handlungsfelder: Gesundheit

Projektträger: Mamma HELP

Verantwortliche*r: Mgr. Simona Kolářová

Link zur Website

Worum geht es?

Breast cancer is the most common oncological disease - this is why Mamma HELP exists. We help women with breast cancer and their loved ones through a network of 8 daily available centres. Cured and trained patients work there as therapists. They provide free counselling and psychotherapeutic care and support in a comfortable and safe environment. We register more than 6,000 visits a year.

Würdigung der Jury

Geschulte ehemalige Patientinnen betreuen Frauen mit der Diagnose Brustkrebs, ihre Familie, den Freundeskreis, vor allem ihre Partnerinnen, Partner und ihre Kinder. Die betroffenen Frauen können einfach vorbeikommen, anrufen oder mailen, es ist keine Anmeldung erforderlich. Manche Frauen lassen sich einmal beraten, manche werden während der gesamten Behandlung begleitet. Für jede Frau gilt: Es dauert so lange es dauert. Patientinnen haben gemeinsam mit ihren Ärztinnen oder Ärzten dieses innovative Angebot in Ergänzung zur medizinischen Versorgung entwickelt. Alle Mamma HELP Zentren haben sich gut in das jeweilige regionale Gesundheitsnetzwerk integriert. Bald wird ein neuntes im Nordwesten von Tschechien eröffnet.