A BUDDY for a life-time for every child in an orphanage

2.000 Euro Preis 2018

Land: Slowakei

Region: ganz Slowakei

Sektor: Zivilgesellschaft / Sozialwirtschaft

Handlungsfelder: Armut, Familie, Psychosoziale Beeinträchtigungen

Projektträger: Civic association PRO VIDA

Verantwortliche*r: JUDr. Andrej Vršanský

Link zur Website

Worum geht es?

The BUDDY program connects children from orphanages with adult fully integragted volunteers for many years, to give the children a chance for a decent life and to give the volunteers a chance for a better society. BUDDY is regularly the only fully integrated adult, who is interested in the children and is not paid for it. Their relationship heals the children and changes lives and communities.

Würdigung der Jury

Zwei Welten begegnen sich: Die eine ist die Welt der beruflich und sonst gut etablierten Erwachsenen, die andere jene der Jugendlichen, die in Waisenhäusern leben. Materiell gut versorgt, haben diese Jugendlichen oft wenig Bezug zum gesellschaftlichen Alltag außerhalb ihres Heimes, wissen insbesondere kaum, wie sie sich „da draußen“ bewegen sollen, um Erfolg zu haben. Die „Buddies“ versuchen, in die Welt ihrer Schützlinge einzusteigen, um so eine Brücke aufzubauen in die Unabhängigkeit – dann, später. Sie legen die Basis, indem die jungen Menschen erfahren, dass sich jemand um sie und ihr Erwachsenwerden kümmert. Eine innovativ gestaltete, vertrauensvolle Beziehung wirkt oft mehr als jedes individuelle Training.