Abschied nehmen

3. Preis 2009

Land: Österreich

Region: Steiermark

Handlungsfelder: Psychosoziale Gesundheit, Familie

Projektträger: Bundesverein RAINBOWS

Verantwortliche*r: Mag. Dagmar Bojdunyk-Rack

Webseite: Link zur Website

Worum geht es?
„Gestärkt aus der Trauer“ – Professionelle Begleitung für Kinder und Jugendliche nach dem Tod von Bezugspersonen. Kinder und Jugendliche reagieren auf den Tod naher Bezugspersonen sehr unterschiedlich: Aggressionen und Depressionen können auftreten, oftmals entwickeln sie Schuldgefühle und leiden nicht selten unter körperlichen Beschwerden. RAINBOWS unterstützt die Betroffenen bei der Bewältigung ihrer Trauer und der Annahme der neuen Familiensituation.
Würdigung der Jury
Die Auseinandersetzung mit dem Tod ist nicht en vogue in unserer Gesellschaft, umso weniger wenn es Kinder und Jugendliche betrifft. Der bewusste und gleichzeitig selbstverständliche Umgang mit dem Ende des Lebens wird hier konkret gelernt, zuvorderst zur Unterstützung der betroffenen Kinder, doch der familiäre und soziale Kontext lernt mit. Die Kinder und Jugendlichen werden vor dem Tabu Tod geschützt. Wir vertrauen darauf, dass dies weiterhin mit Erfolg und für immer mehr Kinder und Jugendliche geschieht.