Megaphon-Uni. Bildung ohne Grenzen

Nominiert 2007

Land: Österreich

Region: Steiermark

Handlungsfelder: Migration, Armut

Projektträger: MEGAPHON Straßenzeitung und soziale Initiative, Caritas der Diözese Graz-Seckau

Verantwortliche*r: Mag.a Judith Schwentner

Webseite: Link zur Website

Worum geht es?
Bei der Megaphon-Uni handelt es sich um ein integratives Bildungsprojekt, das kostenlose Ringvorträge und Workshops für Menschen in sozial schwierigen Lebenslagen anbietet. Das Projekt zielt darauf ab, Bildungsbarrieren zu reduzieren und die TeilnehmerInnen in die unterschiedlichen Disziplinen der Wissenschaft sowie die Vortragenden in die Angebote der verschiedenen Sozialeinrichtungen einzuführen.